top of page
  • AutorenbildMarina

Lululemon versus CRZ YOGA Amazon Leggings – Was ist besser für Pilates: meine Erfahrungen

Aktualisiert: 19. Feb.

In diesem Blogbeitrag dreht sich alles um unser unbestrittenes Lieblings-Kleidungsstück: Die Leggings! Heute stelle ich euch zwei absolute Highlights vor: Die Align Leggings von Lululemon und die Butterluxe Leggings von CRZ YOGA.


Denn wie du sicherlich weißt, ist Pilates eine hervorragende Trainingsform für Körper und Geist, die nach dem Prinzip der Achtsamkeit und damit verbundenen fließenden Bewegungen funktioniert. Doch um diese fließenden Bewegungen wirklich genießen zu können, braucht es auch die passende Pilates Kleidung. Kleidung, die nicht kneift, zwickt und drückt, sondern die sich anfühlt wie eine zweite Haut. Also Kleidung, die mit dir "fließt", genau wie du mit deinem Atem und deiner Bewegung fließt.


In diesem Blogbeitrag geht es genau darum. Ich möchte dir meine Erfahrungen mit den beiden oben genannten Leggings teilen, die ich selbst im Pilates-Training getestet habe. Mein Ziel ist es, dir einen Einblick in die Vor- und Nachteile beider Hosen zu geben, um dir die Entscheidung für deine nächste Leggings so leicht wie möglich zu machen. 


PS: Dieser Beitrag ist nicht gesponsert und ich schildere meine subjektive Meinung wieder. Ich verwende auch keine Affiliate-Links.




lululemon Align vs. CRZ YOGA Butterluxe Leggings
lululemon Align vs. CRZ YOGA Butterluxe Leggings


Vergleich der beiden Leggings

Wie bereits erwähnt, vergleiche ich die Lululemon Align Leggings (63,5 cm) in Farbe True Navy und die CRZ YOGA Butterluxe Leggings (64 cm) mit Taschen in Farbe Magenta Violett. Sowohl die Align-Reihe als auch die Butterluxe-Kollektion sind Vorzeigemodelle der beiden Firmen.


Falls du die beiden Marken nicht kennst, hier eine kurze Vorstellung. Lululemon ist eine Sportbekleidungsmarke, die Ausstattung für Yoga, Laufen, Training und alles dazwischen designt. Berühmt ist die Marke für die Align Leggings, die zu den Bestsellern von Lululemon gehören. Die Align Yoga Leggings versprechen ein Gefühl uneingeschränkter Bewegungsfreiheit. Das Nulu-Material ist so leicht und butterweich, dass du dich komplett auf dein Yoga oder Pilates Training konzentrieren kannst. 





CRZ YOGA stellt „Daily Activewear” aus innovativen Stoffen her. Die Marke gilt als günstiger Lululemon-Dupe, und ist bekannt von Amazon und aus sozialen Netzwerken (durch Influencer-Kooperationen ist die Marke viral gegangen). Bei Amazon hat die Brand gute Bewertungen (4,5 Sterne und mehr). Das Herzstück des Unternehmens ist die Butterluxe-Kollektion, die auf extreme Weichheit und Komfort ausgelegt ist. Die Basis dafür ist ein super dehnbares Material für jede Art von Bewegung. 


Technische Daten

Anbei findest du eine einfache Zusammenstellung der beiden Leggings. Wie du merkst, gibt es Ähnlichkeiten in der Länge (die Hose wird in zwei Längen angeboten), in den Eigenschaften (beide versprechen Weichheit und Komfort) und in der Pflegeanleitung (kalt waschen und nicht bügeln). 


lululemon Align Hose mit hohem Bund 63,5 cm

CRZ YOGA Butterluxe High Waist Leggings mit Taschen 64cm

Übersicht

  • Leggings Länge: 63,5 cm und 71 cm

  • Innentasche für eine Karte oder einen Schüssel

  • Verfügbar in 15 Farben

  • Herkunftsland: Vietnam

  • Preis: 98 bis 128 EUR

Übersicht

  • Leggings Länge: 64 cm und 71 cm

  • Seitentaschen zur Aufbewahrung von Telefon und Schlüsseln

  • Verfügbar in 48 Farben

  • Herkunftsland: China

  • Preis: 35 bis 48 EUR

Eigenschaften

  • Butterweich und fast schwerelos

  • Vier-Wege-Stretch

  • Schweißtransportierend

  • Atmungsaktiv

  • Mit Lycra Fasern für Stretch und Formbeständigkeit

  • 80 % Nylon, 20 % Lycra Elastane

Eigenschaften

  • Extrem weich, luxuriöser Komfort und leicht

  • Voll dehnbar und elastisch, geboren für maximalen Komfort

  • Ultra dehnbar, sehr sanfte Kompression

  • Gebürstet, 4-Wege-Stretch

  • 81% Polyamide, 19% Lycra


Pflege

  • Maschinenwäsche kalt

  • Nicht bleichen

  • Im Trockner bei niedriger Temperatur trocknen

  • Nicht bügeln

  • Keine Trockenreinigung

  • Mit ähnlichen Farben waschen

Pflege

  • Maschinenwäsche kalt

  • Nicht bleichen

  • Trocknen bei niedriger Temperatur

  • Kein Bügeln

  • Keine chemische Reinigung

  • Mit ähnlichen Farben waschen



Meine Erfahrungen mit Lululemon und CRZ YOGA Leggings

Ich besitze Leggings sowohl von Lululemon als auch von CRZ YOGA und trage diese beim Pilates und/oder beim Yoga. Zudem ziehe ich die Hosen für sportliche Spaziergänge an. Beide erfüllen den Zweck und schränken mich beim Bewegen nicht ein. Die Leggings fallen größengerecht aus – Ich habe die beiden in Größe 38 bzw. US 6. Da ich 170 cm groß bin und eher ⅞ Länge bevorzuge, habe ich mich für die 64 bzw. 63,5 cm Version entschieden. Beide Leggings verrutschen nicht am Bund, was ich bei den Übungen wie dem Roll Up extrem wichtig empfinde. Außerdem sind beide Hosen blickdicht und erzeugen keinen hässlichen Camel Toe (die unbeabsichtigte Sichtbarkeit der Genitalien durch eng anliegende Kleidung).

Kommen wir nun zu den Unterschieden.




lululemon Align Leggings (True Navy) und CRZ YOGA Leggings (Magenta Violett)
lululemon Align Leggings (True Navy) und CRZ YOGA Leggings (Magenta Violett)


Lululemon Align ist der Klassiker unter den Yoga-Leggings und hat einen guten Ruf über die Jahre hinweg. Die Marke hat eine riesige Reddit-Community, wo man sich über die Neuheiten austauschen kann. Durch diesen Subreddit habe ich beispielsweise mitbekommen, dass die Qualität angeblich etwas nachgelassen hat und die lebenslange Garantie,  zumindest in den USA, nicht mehr gilt. 


Was ich an Lululemon schätze, ist die Verarbeitung. Die Nähte sind sauber vernäht (hohe Stichdichte) und die Passform ist ausgezeichnet. Der Nulu-Stoff ist angenehm geschmeidig und etwas fester als bei CRZ YOGA. Außerdem finde ich die Innentasche am Bund praktisch, um Airpods oder den Schüssel einzustecken. Das Design ist simpel und raffiniert zugleich: Das Logo fällt nicht auf und befindet sich hinten am Bund. 


Was den Tragekomfort betrifft, ist die Lululemon Leggings unglaublich bequem und dennoch straffend. Ich kann jegliche Übung ausführen, ohne dass etwas zwickt oder mich einengt. Der Stoff ist butterweich. Ich würde die Hose allerdings nicht mit schmutzigen Fingern anfassen – es bilden sich sofort Flecken, die nach dem Waschen jedoch weggehen. 


Es gibt zwei Kritikpunkte meinerseits. Erstens der Preis: 98 Euro für die klassischen Leggings und 108 EUR für die Hose mit den seitlichen Taschen sind ganz schön happig. Wenn du regelmäßig Sport treibst und dabei viel schwitzt, musst du auf die korrekte Pflegeanleitung achten (kalt waschen), um die Hose lange nutzen zu können. 


Zweitens halte ich die Farbauswahl für etwas langweilig. Aktuell kannst du die Hose in Deutschland in 15 Farben kaufen – davon sind etwa zehn sehr neutral gehalten (z.B. Espresso, Graphite Gray, Black oder Olive). Es gibt selten Designs mit auffälligeren Mustern oder knalligen Farben. Wenn du also nach einer sicheren Bank suchst, ist die Align Farbauswahl genau richtig. 






Schauen wir uns nun CRZ YOGA an. Die Amazon-Leggings sind bequem, solide verarbeitet und machen einen flachen Bauch. Ich habe die Marke durch TikTok entdeckt – andere Menschen fanden die Leggings vergleichbar mit Lululemon. Daraufhin habe ich meine erste Hose gekauft und war begeistert. Aktuell besitze ich 3 Modelle. 


Was das Tragegefühl betrifft, ist der CRZ YOGA Stoff etwas dünner. Die Nähte sind solide (es gibt keine losen Fäden), aber nicht so sauber wie bei Lululemon. Die Hose ist unglaublich dehnbar. Die beiden Beintaschen haben eine angemessene Größe – sie bieten Platz für ein modernes Smartphone und sie stehen nicht ab.


Persönlich würde ich diese Hose „einfach so“ auf der Straße tragen – außer ich mache einen sportlichen/schnellen Spaziergang. Dafür ist meiner Meinung nach die Lululemon besser geeignet, weil sie fester ist und weniger vom Körper zeigt. 


Der größte Pluspunkt ist jedoch der unschlagbare Preis: Für 35 EUR bekommst du eine Leggings mit Seitentaschen, die bei Lululemon 108 EUR kostet. Auch die Farbauswahl ist unschlagbar: Ganze 48 Farben stehen aktuell zur Verfügung (z. B. funkelndes Blau, Samtstaub oder Neon Orange). Wenn du auf auffällige Designs stehst – sind diese Leggings genau das richtige für dich. Außerdem findest du bei CRZ YOGA weitere coole Schnitte – mein Favorit ist das Cross Waist Modell. Ich würde mir am liebsten diese Hose in jeder Farbe zulegen.







Mein Fazit

Meine Empfehlung geht an dieser Stelle an CRZ YOGA – sofern du vorhast, die Hose nur beim Sport zu tragen. Du bekommst eine Leggings in guter Qualität zu einem unschlagbaren Preis in zahlreichen Farben und Schnitten. 


Wenn du auf Nummer sicher gehen möchtest, Wert auf Markenqualität legst und die Hose beispielsweise in einem Laden anprobieren willst, dann ist Lululemon das Richtige für dich. Weil die Hose dicker ist, kannst du sie auch im Alltag tragen, zum Beispiel auf Flügen oder beim Einkaufen im Supermarkt.


Ich bin gespannt auf deine Erfahrungen – hinterlasse deinen Kommentar und hilf so den anderen Leserinnen. Außerdem kannst du mich wissen lassen, welche anderen Marken ich als Nächstes testen soll.



Ergänzende Informationen

An dieser Stelle möchte ich ein paar ergänzende Informationen zu den beiden Leggings teilen. Ich gehe hier auf die häufigen Kritikpunkte, die andere Käuferinnen äußern. Zudem findest du Links zu den Produkten und den verschiedenen Modellen.


Bei Lululemon kritisieren die Trägerinnen, dass die Schwitzflecken sichtbar sind. Persönlich habe ich das nicht erlebt – vermutlich weil ich die Lululemon-Leggings in dunkleren Farben besitze. Zudem wird angemerkt, dass sich die Hose schnell weitet und zu Pilling (kleinen Faserknötchen an der Oberfläche von Stoffen) neigt. Weiterer Kritikpunkt ist, dass die Hose nicht für intensive Workouts geeignet ist. Diesen Kritikpunkt kann ich jedoch nicht nachvollziehen, denn es ist eine Yoga-Hose. Für Workouts wie CrossFit empfiehlt Lululemon Modelle wie Wunder Train.


Häufige Kritikpunkte bei CRZ YOGA sind Pilling zwischen den Oberschenkeln, Durchsichtigkeit bei hellen Farben sowie der dünnere Stoff. Dass die Leggings fusselig werden, kann ich teilweise nachvollziehen. Bei der Hose, die ich am häufigsten trage, ist das Pilling leicht am Po erkennbar. Da ich keine hellen Leggings besitze, kann ich nichts zur Durchsichtigkeit berichten. Den dünneren Stoff empfinde ich nicht als nachteilig – natürlich sieht man dadurch Hautunebenheiten, allerdings trage ich die Hose nicht auf der Straße (für mich gehört der Athleisure Stil nur ins Fitnessstudio) und mache mir deswegen keine Gedanken darüber.


Links

Lululemon

CRZ YOGA


113 Ansichten0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page